Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Reiseleiter/Gruppenbetreuung für Skireisen

Bezirk Innsbruck-Land + weitere
Bezirk Innsbruck-Stadt
Bezirk Kitzbühel
Europa
Bezirk Schwaz
Südtirol
Dieses Jobangebot ist vor 1100 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2388011

Hallo aus Innsbruck!

Wir sind ein Reiseveranstalter mit Sitz in Innsbruck und spezialisiert auf Schulgruppenreisen für Schüler aus Großbritannien. Wir sind auf der Suche nach kommunikativen, freundlichen & sportinteressierten Persönlichkeiten, um für die Betreuung in den Skigebieten und den reibungslosen Ablauf zu Sorgen. Wir bieten euch Skigebiete in Österreich & Italien an.

Eckpunkte/Voraussetzungen für die Tätigkeit:
•    Sehr gute Englisch Kenntnisse + Italienisch in Skigebieten in Italien
•    Organisationstalent
•    Engagement & Flexibilität
•    Durchsetzungsvermögen und vor allem Spaß und Freude im Umgang mit Jugendlichen und Begleitlehrern.
•    Mindestalter: 20 Jahre
•    Freier Arbeitsmarktzugang  bzw. in Ausnahmefällen möglich: für nicht EU- Bürger + Bürger aus den „neuen“ EU Ländern: Aufenthaltstitel /Arbeitsgenehmigung  (Minimum 20 Stunden)
•    Ski bzw. Snowboarderfahrung

Informationen zur Arbeitsmarktbewilligung:
•    Nicht EU-Bürger und Bürger aus Kroatien müssen eine Arbeitsmarktbewilligung haben. Diese muss in jedem Fall vor Arbeitsantritt vorliegen. Wir sind bereit diese zu beantragen, dabei können wir nur Kandidaten berücksichtigen, die einen Arbeitsmarktzugang von mindestens 20 Stunden beziehungsweise den vollen Arbeitsmarktzugang haben.

Entlohnung:
•    Ab € 59,00 Netto /Tag – ab der Saison 2019/2020 bieten wir ein attraktives Treuesystem an durch welches euer Tagessatz bereits ab dem 2. Einsatz steigen kann
•    5- oder 6-Tages Skipass
•    Unterkunft mit Vollpension (entweder Packed Lunch oder Hot Lunch)
•    Wenn benötigt: Basic - Leihequipment (Helm, Stöcke, Ski, Skischuhe) von unserem Partnerverleih

Anmeldung:
Dienstnehmerinnen/Dienstnehmer sind nach dem Allgemeinen Sozialversicherungsgesetz (ASVG) in der Kranken-, Pensions-und Unfallversicherung vollversichert. Team4 Travel nimmt eine Vollanmeldung bei allen nötigen Behörden in Österreich vor.

Weitere Informationen:
An- und Abreisekosten werden von uns übernommen. Bitte beachten, dass immer die günstigste Variante gebucht werden muss,  um in das Einsatzgebiet zu kommen (im Normalfall öffentliche Verkehrsmittel). Fahrten mit Taxis oder selbst organisierten Mietwagen werden ausnahmslos von der Abrechnung gestrichen. Für alle Fahrten sind Belege erforderlich und die anfallenden Kosten müssen vor Ticketbuchung von T4T genehmigt werden. Wenn der eigene PKW zur Anreise genutzt wird ist das bitte vorher mit T4T abzuklären.

Folgende Termine haben wir noch zu vergeben:  

Österreich & Südtirol

12./13./14. – 19./20./21. Februar 2020 ==> Haupttermin; Schulung für neue Reiseleiter findet verpflichtend am 12.2.2020 in Innsbruck statt
26./27. März – 03./04. April 2020
2./3. – 9./10./11. April 2020 ==> Haupttermin; Schulung für neue Reiseleiter findet verpflichtend am 1.4.2020 in Innsbruck statt

Italien (ohne Südtirol)

25./26. März – 2./3./4. April 2020
2./3. – 9./10. April 2020 ==> Haupttermin; Schulung für neue Reiseleiter findet verpflichtend am 1.4.2020 in Innsbruck statt

Bitte für diese Termine nur melden, wenn ihr die entsprechenden Sprachkenntnisse (Deutsch, Englisch, Italienisch) mitbringt.

Wir freuen uns auf zahlreichen Rückmeldungen und eure Bewerbungen an: info@team4travel.at zHd. Tanja.

Team4 Travel GmbH
Ing. Etzel Strasse 17
6020 Innsbruck
Tel.: 0512 551 350
www.skiteam4.com

Firma
Team4 Travel
Adresse
Anichstraße 5a
Postleitzahl
6020
Ort
Innsbruck
Telefon
0512/551350
E-Mail
Job-Blog Mehr Artikel

Verschärfter Mangel bei IT-Experten

IT-Fachkräfte werden immer stärker gebraucht. Hinzu kommt, dass in vielen Unternehmen zu wenig Weiterbildungsmöglichkeiten für die IT-Abteilung angeboten werden.

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Kontakt

Team4 Travel

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Case Manager*in für fit2work

ÖSB Gruppe Management GmbH

Kirchbichl, Österreich, Tirol, Bezirk Kitzbü...


Kundenbetreuer*in Software/Web (m/w/d)

Waldhart Software

Pfaffenhofen, Österreich, Bezirk Innsbruck-Land


Kassamitarbeiter (w/m/d)

TT-Anzeigen

Bezirk Innsbruck-Land


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt