Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 100 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt MED-EL mehr als 2200 Mitarbeiter weltweit. Zur Unterstützung unseres stetigen Wachstums suchen wir derzeit eine/n:
 

Research Engineer (m/f)

VCR_1_2107

Innsbruck, Österreich



Main Tasks

  • Design and verification of biomechanical prototypes
  • Develop suitable measuring techniques
  • Conduct feasibility measurements
  • Collaboration with external research partners as well as support of research Audiology activities
  • Data collection and data analysis

 

Requirements

  • Higher degree in biomedical engineering, mechatronics, or related field
  • Preferably experience in the field of ear research (i.e. Modelling, LDV etc.)
  • Teamwork ability in a multidisciplinary network
  • Fluent in German and English with proven ability to edit technical documentation
  • Appreciate ability to be in contact with clinicians and hearing implant users

 

 

Salary will be determined based on professional experience; the formal minimum salary according to Collective Bargaining Agreement is EUR 37,559.20.

 

We offer a challenging opportunity in a multinational work environment with English as our company language. We look forward to receiving your application at jobs.medel.com.

 

 

 

 

 

MED-EL Medical Electronics

Headquarters
Fürstenweg 77a
6020 Innsbruck,
Austria
Tel +43 (0) 5 7788 7788
jobs.medel.com

 

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Austria)
Kategorie Wissenschaft, Umwelt, Chemie, Labor
Aktivierungsdatum 28.07.2021
Job-Blog Mehr Artikel

Tief nach den Ferien? So bleibt das Urlaubsfeeling lange erhalten

Wer kennt es nicht, man ist den ersten Tag zurück im Büro und fühlt sich schon wieder urlaubsreif. Was man gegen den Blues nach dem Urlaub tun kann und wie man den Erholungseffekt im Alltag „konserviert", verrät die Psychologin Melanie Hausler.

Wer gut schläft, ist im Job kreativer

Schlaf hat etliche positive Effekte, etwa auch auf die Produktivität und Kreativität im Job. Die Psychologin Sabine Senn erzählt im TT-Interview, warum und wie wichtig ein Power-Nap am Arbeitsplatz wäre.

Tipps für die perfekte Bewerbung: So beeindruckt man die Personaler

Wie detailliert muss der Lebenslauf sein? Was tun mit Lücken? Welches Foto ist zu wählen? Darf man bei der Bewerbung kreativ sein? Diese Fragen stellen sich viele, die sich für eine neue Stelle bewerben wollen.

Kontakt

MED-EL Worldwide Headquarters

Mehr anzeigen
Benefits
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Kanalsanierer (m/w/d)

conSALT Personalmanagement GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Tiroler Promotion Job für den Umweltschutz - Dein Teilzeit Vertriebsjob mit Sinn!

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Bezirk Innsbruck-Stadt, Bezirk Innsbruck-Land


Technische Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Duftner & Partner Unternehmensberatung GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt, Bezirk Innsbruck-Land


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt