Sachbearbeitung, Verwaltung, Organisation

Ihre Kriterien lieferten 2 Ergebnisse

Als Job-Alarm speichern

Deine Aufgaben: Prüfung, Kontierung und die Verbuchung der laufenden Geschäftsvorfälle Zahlungsverkehr Budgetauswertungen für die Geschäftsleitung Mahnwesen Bilanzvorbereitungsarbeiten   Dein Profil: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAS, HAK, kaufm. Lehre) Mehrjährige Be...

  •  Empfehlen

Als international tätiges Unternehmen ist PLANLICHT spezialisiert auf die Produktion und den Vertrieb hochwertiger Leuchten und Lichtsysteme für den Shop- und Officebereich. Erstklassige Servicestandards und eine starke Exportorientierung zeichnen uns aus. Sind Sie bereit für die beste...

  •  Empfehlen

MITARBEITER*IN RECRUITING Teilzeit (12 - 20 Stunden)

Innsbruck, Österreich, Tirol
| CONNECT COMPETENCE GmbH
Dieses Jobangebot wurde vor 4 Tagen aktualisiert

CONNECT COMPETENCE begleitet Unternehmen in den Bereichen Recruiting, Beratung und Training und nimmt dabei eine führende Stellung in Westösterreich ein. Wir sind ein Team von Top-Expert*innen mit Leidenschaft für Personal und Organisation und

  • Job merken
  •  Empfehlen

MITARBEITER FINANZVERWALTUNG (m/w/d)

Tirol, 6167 Neustift im Stu...
| CONNECT COMPETENCE GmbH
Dieses Jobangebot wurde vor 7 Tagen aktualisiert

Unser Auftraggeber, die Gemeinde Neustift im Stubaital, ist mit 4.580 Einwohnern ein bekanntes und wichtiges Tourismuszentrum innerhalb Tirols. Zur Unterstützung des Teams der Finanzverwaltung suchen wir einen verlässlichen MITARBEITER FINANZVERWALTUNG (m/w/d) Sie

  • Job merken
  •  Empfehlen


Sachbearbeitung / Verwaltung / Organisation 

Welche Jobs stehen mir offen?

Ein Sachbearbeiter begleitet einen Vorgang administrativ,bis er an eine andere Abteilung weitergegeben werden kann. Qualifikationen wie strukturiertes Arbeiten, Durchsetzungsfähigkeit, Geduld, Termintreue und Präzision sind für einen Sachbearbeiter ein Muss. Die einzelnen Prozesse und Schritte müssen korrekt durchgeführt werden, eine Abteilung ist von der korrekten Erledigung einer Aufgabe der vorherigen Abteilung abhängig. Sachbearbeiter sind also für das korrekte Arbeiten eines Verwaltungsprozesses zuständig. Die Aufgabe muss termingerecht und korrekt bearbeitet werden. Konzentrationsfähigkeiten sind hier ebenso unverzichtbar wie die Genauigkeit. 

In dieser Branche arbeiten SachbearbeiterInnen:

  • Kundenbetreuung und Kundenberatung
  • Auftragsmanagement
  • Administrative und organisatorische Unterstützung des Verkaufs
  • Organisation und Überwachung von Transporten
  • Reklamationsmanagement
  • Klärung und Nachverfolgung von Aufträgen
  • Stammdatenverwaltung
  • Interne Schnittstelle zu anderen Abteilungen

Welche Ausbildung benötige ich?

Typische Ausbildungsgänge, die zu Berufen in diesem Bereich führen, sind der Abschluss einer berufsbildenden mittleren Schule (Handelsschule u.ä.), einer Handelsakademie oder einer HBLA bzw. eines entsprechenden Kollegs. Kaufmännische Ausbildungen sind von Vorteil, wie etwa ein Abschluss an einer kaufmännischen Schule (Handelsschule, Handelsakademie, Fachschulen und höhere Schulen für wirtschaftliche Berufe). 

Auch der Lehrberuf  VerwaltungsassistentIn (Lehrberuf) bietet eine gute Basis für die Tätigkeit als SachbearbeiterIn.

Die Ausbildungsvoraussetzungen im öffentlichen Dienst hängen vom Stellenprofil ab und werden in den spezifischen Ausschreibungen vorgegeben. Die Ausbildung erfolgt zum größten Teil an der Verwaltungsakademie des Bundes, aber auch an zentralen Ausbildungsstätten bzw. direkt am Arbeitsplatz. Beamtinnen/Beamte sind verpflichtet, an Lehrveranstaltungen, die von dienstlichem Interesse sind, teilzunehmen.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Büro- und Kanzleiwesen
  • öffentliche Verwaltung
  • Sachbearbeitung
  • Buchhaltung, Kostenrechnung
  • Aktenführung, Dokumentation
  • Datenbanken
  • KundInnenberatung und -betreuung
  • Terminplanung, Terminkoordination
  • Rhetorik, Kommunikation

Welche Karrierechancen habe ich?

Um vom einfachen Verwaltungsfachangestellten zum Amtsleiter aufzusteigen ist eine Weiterbildung erforderlich. Ab einer gewissen Stufe ist auch eine akademische Ausbildung wie zB ein Bachelor- oder Masterstudium notwendig. 

Aufstiegsmöglichkeiten & Karriereperspektiven

In der öffentlichen Verwaltung, also der Beamtenlaufbahn, ist der Karriereweg vom eigenen Einsatz abhängig. Nach dem Sachbearbeiter kommen die weiterführenden Stationen zum Team-, Referats-, Abteilungs-, Büro-, oder sogar Amtsleiter. In Unternehmen ist der Karriereweg ähnlich gezeichnet. Beharrlichkeit, Zuverlässigkeit, Netzwerk-Fähigkeiten und natürlich fortlaufende Qualifikation sind hierfür unverzichtbar.

Ich suche einen Sachbearbeiter Job im Bezirk Innsbruck-Stadt
Ich suche einen Sachbearbeiter Job im Bezirk Innsbruck-Land
Ich suche einen Sachbearbeiter Job im Bezirk Schwaz
Ich suche einen Sachbearbeiter Job im Bezirk Kufstein
Ich suche einen Sachbearbeiter Job im Bezirk Reutte
Ich suche einen Sachbearbeiter Job im Bezirk Kitzbühel
Ich suche einen Sachbearbeiter Job im Bezirk Imst
Ich suche einen Sachbearbeiter Job im Bezirk Landeck
Ich suche einen Sachbearbeiter Job im Bezirk Lienz