Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

SEKRETÄR:IN in einer Rechtsanwaltskanzlei (Teilzeit ab 20 Stunden pro Woche / Vollzeit)

Innsbruck, Österreich, Bezi... | Anzeigen-ID: 2455083
Dieses Jobangebot ist vor 6 Tagen ausgelaufen

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams im Sekretariat / Backoffice Mitarbeiter:innen (m/w/d)

- in Teilzeit (ab 20 Stunden pro Woche - wahlweise ganztags bzw. vormittags und/oder nachmittags);

- in Vollzeit.

Zu Ihren Aufgaben zählen vor allem Schreibarbeiten, Akten-, Termin- und Fristenverwaltung, Buchhaltung, Vorbereitung von und Mitwirkung bei Forderungsbetreibungen, unterstützende administrative Aufgaben, Telefonbetreuung und Postbearbeitung.

Wir erwarten uns von Ihnen eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, ein freundliches Auftreten sowie EDV- und sehr gute Rechtschreibkenntnisse.

Der kollektivvertragliche Mindestbezug beträgt bei Vollzeitbeschäftigung in der Beschäftigungsgruppe A monatlich € 1.565,00 (Vollzeit) bzw in der Beschäftigungsgruppe B (mit erfolgreich abgeschlossener Lehrabschlussprüfung zur RechtskanzleiassistentIn) monatlich € 1.658,80, bei Teilzeitbeschäftigung den anteiligen Betrag entsprechend dem Beschäftigungsausmaß.

Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Aussagekräftige Unterlagen schicken Sie bitte an office@kanzlei-tirol.at

Firma
Kroker Tonini Höss Lajlar Rechtsanwälte
Adresse
Sillgasse 12
Postleitzahl
6020
Ort
Innsbruck
Telefon
+43512583074
E-Mail
Job-Blog Mehr Artikel

Vom Einsteigerjob zum Direktor

Akademisch ausgebildete Tourismus-Mitarbeiter sind in der Branche gefragt. Ihre Karriere-Möglichkeiten sind vielfältig.

Arbeiten wie im Rausch

In der Tätigkeit versinken und die Zeit vergessen: Das ist der Flow-Zustand. Nicht nur im Sport, auch im Beruf hilft Flow bei der Leistungssteigerung. Das Gute: Man kann ihn trainieren.

Tipps für die perfekte Bewerbung: So beeindruckt man die Personaler

Wie detailliert muss der Lebenslauf sein? Was tun mit Lücken? Welches Foto ist zu wählen? Darf man bei der Bewerbung kreativ sein? Diese Fragen stellen sich viele, die sich für eine neue Stelle bewerben wollen.

Kontakt

Kroker Tonini Höss Lajlar Rechtsanwälte

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Die Leitstelle Tirol sucht Verstärkung...

TT-Anzeigen

Bezirk Innsbruck-Stadt


Mitarbeiter (m/w/d) AK Steuerspartage 2022

TT-Anzeigen

Bezirk Innsbruck-Stadt


Assistenz im Immobilienbereich m/w

TT-Anzeigen

Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt