Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Sportkoordinator

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 1003176
Dieses Jobangebot ist vor 985 Tagen ausgelaufen

Beim Förderverein Nachwuchsleistungssport Tirol (ZVR 301013077) wird die Stelle eines/r SportkoordinatorIn mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden ausgeschrieben. Der Dienstort ist Innsbruck, das Einsatzgebiet liegt vorwiegend in Innsbruck, wobei Dienstreisen österreichweit erwartet werden. Das Mindestentgelt beträgt monatlich €2.600,-- brutto. Dienstbeginn ist spätestens 01.03. 2016.

Aufgabenbereiche
Sportliche Leitung

  • Organisation und Kontrolle der Maßnahmen zur Trainingsumfeldbetreuung
  • Durchführung der Defizit- und Individualtrainings und sportartübergreifende Koordinationseinheiten
  • Evaluierung der sportlichen Leistungsentwicklung der NachwuchssportlerInnen in den Nachwuchssportmodellen
  • Zusammenarbeit mit den Trainerinnen und Trainern der Tiroler Sportfachverbände und dessen Mitgliedsvereinen

Kommunikation und PR

  • Enge Kooperation mit den AusbildungskoordinatorInnen der Nachwuchsleistungsmodelle SportBORG und SportHAS
  • Kontakt und Bindeglied zu wichtigen Institutionen und Gebietskörperschaften
  • Teilnahme an Sitzungen der Systempartner
  • Betreuung der Homepage, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit

Administration

  • Administrative Tätigkeiten
  • Strategieentwicklung

Anforderungen

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaften
  • Trainer- und/oder Instruktorenausbildung
  • Gute EDV Kenntnisse (Office Anwendungen, Umgang mit social Media)

Erfahrungen      

  • Erfahrung in Planung und Durchführung von Trainingseinheiten, insbesondere im Nachwuchsleistungssport
  • Erfahrung im Projektmanagement und der Projektbegleitung
  • Erfahrung in der Strategieentwicklung von Vereinen von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • Verlässlichkeit, Genauigkeit, kommunikative und integrative Fähigkeiten, sowie Teamfähigkeit und ein offener Umgang mit Menschen wird vorausgesetzt


Bewerbungen mit beigefügtem Lebenslauf und Motivationsschreiben sind bis spätestens 06. Jänner 2016 per Email an dieter.hofmann@tirol.gv.at zu richten. Für nähere Auskünfte steht Dieter Hofmann (0512/508 3193) gerne zur Verfügung.

Weitere Anforderungen

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaften
  • Trainer- und/oder Instruktorenausbildung
  • Gute EDV Kenntnisse (Office Anwendungen, Umgang mit social Media)

Erfahrungen      

  • Erfahrung in Planung und Durchführung von Trainingseinheiten, insbesondere im Nachwuchsleistungssport
  • Erfahrung im Projektmanagement und der Projektbegleitung
  • Erfahrung in der Strategieentwicklung von Vereinen von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • Verlässlichkeit, Genauigkeit, kommunikative und integrative Fähigkeiten, sowie Teamfähigkeit und ein offener Umgang mit Menschen wird vorausgesetzt
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Sonstige / Andere Dienstleistungen
Medizinische und soziale Berufe, Wellnessberufe
Absolventen (Uni, FH, o.ä.), Trainee
Mindeste Berufserfahrung 3 bis 5 Jahre
Mindeste Ausbildung Fachhochschule/Universität (Master)
Führerschein Erforderlich
Anstellungsart Vollzeit
Mindestgehalt brutto in € 2,600.00
Aktivierungsdatum 11.12.2015
Kontakt anzeigen

Kontakt

Förderverein Nachwuchsleistungssport Tirol

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Persönliche/n Assistent/in

slw Soziale Dienste der Kapuziner

Im slw Innsbruck suchen wir zum ehestmöglichen ...
Bezirk Innsbruck-Stadt


KUNDENMANAGER IM BEREICH FORMENBAU (m/w)

Rathgeber GmbH

SIE LIEBEN DIE HERAUSFORDERUNG UND SIND ZUM DUR...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Bauleiter/ Junior Bauleiter

BZW. Planungs GmbH

Koordinierung und Leitung von Besprechungen. Ba...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt