Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

StB-BerufsanwärterIn bzw BilanzbuchhalterIn

Bezirk Innsbruck-Land, Bezi... | Anzeigen-ID: 1022437
Dieses Jobangebot ist vor 914 Tagen ausgelaufen

Wir suchen für unser nettes Team Verstärkung: Steuerberater-BerufsanwärterIn bzw BilanzbuchhalterIn gesucht (Vollzeit)!

Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere das selbständige Erstellen von Jahresabschlüssen für alle Rechtsformen, die (Mit-)Betreuung von Betriebsrüfungen sowie die Beantwortung einfacherer steuerlicher Fragen unserer Klienten bzw von KanzleikollegInnen. Die Erstellung einiger  laufenden Buchhaltungen rundet das Aufgabengebiet ab.

Wir suchen daher eine qualifizierte Person mit Praxis in einer WT-Kanzlei. Wir verwenden die Software von RZL.

Es erwartet Sie eine sehr seriöse Kanzlei mit ausgezeichnetem Ruf und mit ansprechendem Klientel. Außerdem haben wir ein sehr nettes und freundschaftliches Betriebsklima, welches uns allen am Herzen liegt. Überstunden gibt es in unserer Kanzlei nur in selten Ausnahmesituationen.

Firma
KHWT Steuerberater MMag Dr Klaus Hilber GmbH
Adresse
Rauschgraben 14
Postleitzahl
6162
Ort
Mutters
Telefon
0512 548 200
E-Mail
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Land
Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Recht und Steuern
Mindeste Berufserfahrung 1 Jahr
Mindeste Ausbildung BHS (HTL)
Anstellungsart Vollzeit
Erforderliche Sprache Deutsch
Aktivierungsdatum 25.02.2016
Kontakt anzeigen

Kontakt

KHWT Steuerberater MMag Dr Klaus Hilber GmbH

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Anwaltsassistent (w/m)

Rechtsanwaltskanzlei Fuith

FUITH.EU Rechtsanwaltskanzlei in Innsbruck suc...
Bezirk Innsbruck-Stadt


MITARBEITER IN DER BUCHHALTUNG M/W

Fluckinger Transport GmbH

Wir sind ein international agierendes Logistik-...
Johannesfeldstraße 15, 6111 Volders, Österre...


Sekretärin / Rechtsanwaltsassistentin (m/w)

TT-Anzeigen

Wir sind eine international tätige Anwaltskanzl...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt