Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Systemadministrator/in

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 892848
Dieses Jobangebot ist vor 1043 Tagen ausgelaufen

Die DVT-Daten-Verarbeitung-Tirol GmbH ist der IT-Dienstleister des Landes Tirol. Neben klassischen Rechenzentrumsaufgaben liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Konzeption verschiedener Kundenanforderungen sowie deren Implementierung zu anspruchsvollen Individualanwendungen. Auf Grund der vielfältigen Anforderungen unserer Kunden bieten wir interessante IT-Projekte, welche das gesamte Spektrum der Informationstechnologie abdecken.

Auf Basis der starken Nachfrage nach unseren Lösungen durch unsere Kunden erweitern wir unser Team und suchen weitere

SystemadministratorInnen.

Wir betreiben derzeit ca. 500 Serversysteme verteilt auf mehreren Rechenzentrumsstandorten. Neben den tausenden IT-Arbeitsplätzen des Landes Tirol greifen auch zehntausende Benutzer des Tiroler Schul- bzw. Gemeindenetzes täglich auf unsere Systeme zu. Diese basieren vorwiegend auf den Plattformen VMware, Linux und Windows. Neben klassischen IT-Services wie E-Mail, Zugriff auf Speicherlösungen auf Basis Netapp, verschiedene Sicherheitsmechanismen, sowie Datenbanksystemen (Oracle, DB2) betreiben wir eine Fülle von verschiedenen Java-Eigenentwicklungen (JSF, JEE) über unser zentrales Portal.

Als SystemadministratorIn sind Sie für die laufende Betreuung unserer Server- bzw. Storageinfrastruktur mitverantwortlich. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit bei interessanten IT-Projekten mitzuarbeiten bzw. diese selbst zu leiten. Die laufende Unterstützung unserer Kunden im Fehlerfalle rundet ihr Aufgabengebiet ab. Unsere Systemumgebung basiert auf verschiedenen Microsoft- bzw. Linux-Systemen. Die zu betreuende Infrastruktur umfasst mehr als 3.400 Arbeitsplätze, die auf ca. 500 Serversysteme zur Abwicklung verschiedener Landesaufgaben zugreifen.

Wir richten uns vorzugsweise an Hochschul- bzw. Fachhochschulabsolventen als auch an HAK/HTL Schulabgänger mit einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bieten wir aber auch engagierten Universitäts- bzw. Schulabgängern die Möglichkeit eines Berufseinstieges bzw. einer Weiterentwicklung in einem wachsenden Tiroler IT-Unternehmen. Der gesetzliche Mindestgehalt für diese Positionen beträgt nach IT-Kollektiv € 2.272,- pro Monat. Die Bereitschaft zur marktgerechten Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist gegeben.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht, ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto entweder per E-Mail an dvt@tirol.gv.at oder an DVT-Daten-Verarbeitung-Tirol GmbH, Adamgasse 22, 6020 Innsbruck zu senden.

Wir freuen uns auf Sie!

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie IT / Software / Telekommunikation
Anstellungsart Vollzeit
Aktivierungsdatum 18.03.2015
Kontakt anzeigen

Kontakt

DVT-Daten-Verarbeitung-Tirol GmbH

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Programmierer.net (m/w)

Storetec Systems GmbH

  Wir sind Teil einer mittelständischen Untern...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Wirtschaft und Informatik

joint systems Fundraising & IT-Services GmbH

Sie unterstützen unsere Kunden bei ihrer laufen...
Bezirk Innsbruck-Stadt


(Senior-)Anwendungsentwickler (m/w)

TT-Anzeigen

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die Ärztekamm...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt