Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

TechnikerIn VwGr IIIa

Innsbruck, Austria, Bezirk ... | Anzeigen-ID: 2446792
Dieses Jobangebot ist vor 20 Tagen ausgelaufen
Universität Innsbruck

Universität Innsbruck

TechnikerIn VwGr IIIa
Chiffre BIO-12110

Beginn/Dauer:

  • ehest möglich
  • auf 12 Monate, Möglichkeit zur Entfristung bei Bewährung und fortdauerndem Bedarf

Organisationseinheit:

  • Mikrobiologie

Beschäftigungsausmaß:

  • 20 Stunden/Woche, mit der Möglichkeit zur Erhöhung auf 40 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Beschaffung, Instandhaltung und Reparatur von Geräten im Forschungs- und Lehrbetrieb
  • Beschaffung, Betreuung und Wartung der Überwachungssysteme von Klimakammern und Tiefkühlern
  • Betreuung der EDV-Systeme des Instituts (Hard- und Software)
  • Unterstützung der Institutsleitung und der Laborbeauftragten im Bereich Laborsicherheit und Organisation des Dokumentationswesens

Erforderliche Qualifikation:

  • HTL-Matura oder Ausbildung in Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik, Technische Informatik, Maschinenbau/ Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • umfassende EDV-Kenntnisse (Windows/Linux Umgebungen, Betreuung von EDV Hardware und Software)
  • Berufserfahrung erwünscht
  • Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit, Problemlösungskompetenz
  • Kommunikationskompetenz und sicheres Auftreten bei der Zusammenarbeit mit Wissenschaftler*innen am Institut sowie mit externen Firmen
  • Gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt; Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit

Entlohnung:

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 1.074 / Monat (14 mal)* vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/).

*Stand 2021

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 03.09.2021.

Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.


Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber! Trend - TOP Arbeitgeber 2021 Aurora Alliance
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Austria)
Kategorie Elektrotechnik, Energietechnik
Aktivierungsdatum 05.08.2021
Job-Blog Mehr Artikel

Tief nach den Ferien? So bleibt das Urlaubsfeeling lange erhalten

Wer kennt es nicht, man ist den ersten Tag zurück im Büro und fühlt sich schon wieder urlaubsreif. Was man gegen den Blues nach dem Urlaub tun kann und wie man den Erholungseffekt im Alltag „konserviert", verrät die Psychologin Melanie Hausler.

Wer gut schläft, ist im Job kreativer

Schlaf hat etliche positive Effekte, etwa auch auf die Produktivität und Kreativität im Job. Die Psychologin Sabine Senn erzählt im TT-Interview, warum und wie wichtig ein Power-Nap am Arbeitsplatz wäre.

Tipps für die perfekte Bewerbung: So beeindruckt man die Personaler

Wie detailliert muss der Lebenslauf sein? Was tun mit Lücken? Welches Foto ist zu wählen? Darf man bei der Bewerbung kreativ sein? Diese Fragen stellen sich viele, die sich für eine neue Stelle bewerben wollen.

Kontakt

Universität Innsbruck

Mehr anzeigen
Benefits
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Monteur/in

Maschinenring

Bezirk Innsbruck-Stadt


Kältetechniker/in (m/w/d) für kältetechnische Produkte im Raum Tirol

Walter Bösch GmbH & Co KG

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stad...


Sekretärin (m/w/d)

conSALT Personalmanagement GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt