Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

TV-Inspekteur/-in (Tiefbau)

Bezirk Innsbruck-Stadt
Dieses Jobangebot ist vor 1332 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2314271

Sie wollten immer schon mal einen Auftritt vor der TV-Kamera?

Das können wir Ihnen leider nicht bieten, aber hinter der Kamera können Sie gerne für uns arbeiten…

Wir bieten technisch versierten Personen mit sehr guten EDV-Kenntnissen an, sich bei uns zur/zum TV-Inspekteur/-in ausbilden zu lassen. In dieser Funktion erfassen Sie mit technisch hochentwickeltem Equipment den Leitungsverlauf und den Zustand von Kanalisationen und dokumentieren die Ergebnisse in digitaler Form für die nachfolgende Zustandsbewertung und Sanierungsplanung.

Ihre Aufgaben im Detail:

-   Eigenverantwortliche Projektabwicklung vor Ort bei unseren Kunden
-   Vermessung und Zustandserfassung von Abwasserkanälen
-   Analyse und Bearbeitung der Inspektionsdaten
-   Gewissenhafte Dokumentation der Untersuchungsergebnisse
-   Einsatzgebiet ist Tirol, hauptsächlich in Innsbruck und Umgebung

Ihr Profil:

-   Technische Ausbildung (Mechatronik, EDV-Technik oder ähnliches)
-   Keine Scheu vor dem Medium "Abwasser"
-   Selbstständigkeit, Organisationsfähigkeit
-   Qualitätsbewusstsein und  Genauigkeit
-   Freundliches, sicheres Auftreten
-   Auch Quereinsteiger mit sehr guten EDV-Kenntnissen sind eingeladen, sich zu bewerben!

Wir bieten Ihnen:

-   Eine Ausbildung zur/zum zertifizierten TV-Inspekteur/-in
-   Laufende Fortbildung
-   Einen krisensicheren Arbeitsplatz
-   Gutes Betriebsklima und technisch hochwertiges Equipment
-   Jahresbruttolohn ab € 28.000,- (Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

DAWI Kanalservice GmbH, DI (FH) Alexander Schatz, Msc., Richard-Berger-Straße 2, 6020 Innsbruck, T +43 (0)660 1695 824

E-Mail: info@dawi.at

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Elektrotechnik, Energietechnik
Sonstige, Andere Dienstleistungen
Handwerkliche Berufe
Erforderliche Sprache Deutsch
Aktivierungsdatum 15.03.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Verschärfter Mangel bei IT-Experten

IT-Fachkräfte werden immer stärker gebraucht. Hinzu kommt, dass in vielen Unternehmen zu wenig Weiterbildungsmöglichkeiten für die IT-Abteilung angeboten werden.

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Mitarbeitervorteile
medical-care.svg Betriebsarzt
public-transport.svg Verkehrs-
anbindung
free-parking.svg Parkplatz
healthcare.svg Gesundheits-
vorsorge
snacks.svg Snacks
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Servicetechniker für Gebäudetechnik (m/w/d) Uni Innsbruck

Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Stationsküchen-Betreuung (20 WStd.) - Sicherer Job in unsicheren Zeiten!

Haus St. Josef am Inn GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Pflegeassistenz (20 bis 37 Wstd.) - Sicherer Job in unsicheren Zeiten!

Haus St. Josef am Inn GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt