Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

LeiterIn Personalservice

Tirol | Anzeigen-ID: 912100
Dieses Jobangebot ist vor 1369 Tagen ausgelaufen

Generalvikariat

 

Die Diözese Innsbruck sucht mit 1. September 2015 eine/n

 

LeiterIn Personalservice

( 40 Wochenstunden)

 

Ihre Aufgaben:

  • Führung der Agenden der Personalverwaltung

  • Vorbereitung und Nachbereitung Personalverrechnung

  • Kontrolle der Abrechnung für Klerus und Laien

  • Mitwirkung bei der Erstellung des Personalbudgets

  • Bearbeitung von arbeits-, sozial- und steuerrechtlichen Fragen

  • Betreuung des Personalinformationssystems (Datenbank)

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Maturaniveau und einschlägige Zusatzqualifikation

  • Personalverrechnerprüfung

  • Erfahrung in der Personalverwaltung

  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office); idealerweise dpw-Kenntnisse

  • Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Flexibilität und selbständiges Arbeiten

  • Identifikation mit dem Grundauftrag der Kirche und Vertrautheit mit den kirchlichen Einrichtungen und Dienstleistungen

     

Das bieten wir:

  • Zusammenarbeit in einem kompetenten und engagierten Team

  • Fort- und Weiterbildung, Supervision

  • Entgelt und mögliche Zulagen lt. KV der Diözese Innsbruck, mindestens € 2.386,40 brutto.

     

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bis 13. März 2015 an:

Mag. Markus Ruetz

Personalreferent

Riedgasse 9-11

6020 Innsbruck

Tel: 0512/2230-2400

E-mail: markus.ruetz@dibk.at

Arbeitsort Tirol
Kategorie Personalwesen
Anstellungsart Vollzeit
Aktivierungsdatum 23.02.2015
Job-Blog Mehr Artikel

Der tabellarische Lebenslauf - Anleitung und Vorlagen

Ihr Curriculum Vitae (CV - Lebenslauf) muss ordentlich und genau verfasst sein. Schließlich handelt es sich um das Herzstück Ihrer Bewerbung. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie hier:

Gut vorbereitet zum Bewerbungsgespräch

Sie wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, dann haben Sie die erste Hürde bereits geschafft. Sie sollten sich nun die Zeit nehmen, sich auf das Bewerbungsgespräch optimal vorzu-bereiten. Nutzen Sie verschiedene Informatio

Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungseinrichtungen in Tirol

Fachliches Wissen kann bereits nach 5 Jahren seine Halbwertszeit erreichen. Eine laufende Weiterbildung steigert Ihre beruflichen Erfolge. Wir haben im folgenden Artikel zusammengefasst, worauf man achten soll und welche Weiterbildungseinrichtungen es in

Kontakt anzeigen

Kontakt

Diözese Innsbruck

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Personalverrechner/ in

TT-Anzeigen

Für unsere Zentrale in Kematen in Tirol suchen ...
6175 Kematen in Tirol, Österreich, Bezirk In...


PERSONALVERRECHNER (m/w)

TT-Anzeigen

Für eine renommierte Steuerberatungskanzlei im ...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Recruiter m/w

M-Tech Engineering GmbH

Recruiter (m/w)             IHR PROFIL: Beru...
Bezirk Schwaz


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt