Nebenjobs in Tirol – Teilzeit, Geringfügig oder Ferial

Wer studiert, eine Ausbildung macht oder anderweitig viel beschäftigt ist, aber trotzdem arbeiten möchte, ist auf der Suche nach einem Nebenjob. Diese werden in Tirol in verschiedensten Bereichen angeboten.

Der Klassiker unter den Teilzeitjobs ist halbtags, also etwa 20 Stunden pro Woche. Diese Möglichkeit ist unter anderem für Elternteile interessant, die arbeiten, aber auch Zeit für die Kinderbetreuung aufbringen möchten. Besonders beliebt sind hier Stellen im Lebensmitteleinzelhandel, im Verkauf, in der Gastronomie oder auch in Büros. 

Diese Jobs könnten für Sie interessant sein:

Teilzeit-Jobs
geringfügige Jobs
Jobs im Großaum Innsbruck

Eine weitere Option ist die geringfügige Anstellung. Dabei arbeitet man etwa 10 Stunden pro Woche und genießt den Vorteil, dass vom Brutto-Gehalt noch keine Steuern abgezogen werden, Brutto und Netto sind also gleich. Diese Variante ist vor allem für SchülerInnen und StudentInnen attraktiv, da noch genügend Zeit zum Lernen bleibt und außerdem die Familienbeihilfe weiter bezahlt werden kann, für die man nicht mehr als 10.000 € pro Jahr umsetzen darf.

Kann man nur während einer bestimmten Zeitspanne arbeiten, etwa wenn man Ferien hat oder zwischen zwei Lebensabschnitten steht, sucht man einen Ferialjob. Diese werden besonders im Sommer von vielen Firmen vergeben, da die Urlaubsanträge in dieser Zeit sehr hoch sind und Aushilfen benötigt werden, beispielsweise im Verkauf. Gerade im Tourismusland Tirol sind außerdem unterschiedlichste saisonabhängige Stellen sowohl im Sommer als auch im Winter etwa als Personal auf einer Alm, in einem Restaurant oder Hotel oder auch als LehrerIn für Winter- und Sommersportarten  oft zu vergeben. Auch Praktika fallen in die Kategorie der befristeten Jobs. Diese findet man in verschiedensten Unternehmen je nach Qualifikation.

Diese Blog-Artikel könnten Sie auch interessieren:

Studentenjobs in Innsbruck
Jobwechsel: "Möglichkeiten sehen"

Auf jobs.tt.com finden Sie die aktuellsten Ferialjobs und Praktika:
Neueste Ferialjobs und Praktika in Tirol anzeigen

Job-Blog Mehr Artikel

Gestalter der Bühnenwelt

Von der Recherche über das Modell bis hin zum Bau der Dekoration: Die Arbeit von Bühnenbildner Helfried Lauckner dauert bis zur Premiere mehrere Monate. Ein „Berufsporträt wiederbesucht“.

Auf Augenhöhe mit Talenten

Ade, Patriarch: Das Rollenbild des Chefs hat sich massiv verändert. Unternehmen können erfolgreichersein, wenn ein aktuelles Führungsverständnis gelebt wird, sagt der Tiroler Berater Albert Eder.

Immer mehr Lehrlinge mit Matura

Im Vergleich zum Mai des Vorjahres haben um 5,6 Prozent mehr junge Menschen eine Lehre begonnen, Auch 450 Maturanten hängten Ausbildung dran.

Job-Blog Mehr Artikel

Gestalter der Bühnenwelt

Von der Recherche über das Modell bis hin zum Bau der Dekoration: Die Arbeit von Bühnenbildner Helfried Lauckner dauert bis zur Premiere mehrere Monate. Ein „Berufsporträt wiederbesucht“.

Auf Augenhöhe mit Talenten

Ade, Patriarch: Das Rollenbild des Chefs hat sich massiv verändert. Unternehmen können erfolgreichersein, wenn ein aktuelles Führungsverständnis gelebt wird, sagt der Tiroler Berater Albert Eder.

Dem Roboter das Denken beibringen

Ingenieure und Techniker, die Roboter in Produktionsbetrieben entwerfen, programmieren und bauen, werden mehr denn je gesucht. Die Automatisierung nimmt Menschen keine Jobs weg, sagt Robotik-Experte Massow.

Immer mehr Lehrlinge mit Matura

Im Vergleich zum Mai des Vorjahres haben um 5,6 Prozent mehr junge Menschen eine Lehre begonnen, Auch 450 Maturanten hängten Ausbildung dran.

Jede(r) Zweite ist im Job unzufrieden

Nur die Hälfte der Betriebe erfüllt Bedürfnisse der Mitarbeiter.

Begleitung auf dem Weg ins Leben

Sie unterstützt, bestärkt, hilft: Johanna Barton begleitet als Doula Frauen vor, während und nach der Geburt eines Kindes.

Gesucht: Chef(in) mit Empathie

Führungskräfte ohne Empathie werden straucheln, sagt Expertin Claudia E. Gschwind. In Gesprächen mit künftigen Chefs achtet die Headhunterin darauf, wie empathisch ihr Gegenüber ist.